ArchitekturCumulus

Elan Skidesign von Kubismus inspiriert

Wie es scheint, hat Elan sich für die Weltcup-Skimodelle der kommenden Saison von der niederländischen  Künstlergruppe «de Stijl» inspirieren lassen.

Dass Elan bezüglich technischen Innovationen – einer der Erfinder der Carvingskitechnologie – seit langem zu den führenden Skifirmen gehört, hat sich herumgesprochen. In den letzten Jahren hat sich der Skihersteller aus Slovenien auch einen Namen im Skidesign gemacht. Das beweist der aktuelle «red dot» Produkte Design Preis 2010 für die SLX-WaveFlex-Skis.

0101blog05.09.10

 

Die schwarzen horizontalen und vertikalen Linien bilden verschieden grosse, stehende oder liegende Rechtecke in den Farben grün, rot und weiss, die mit dem schwarzen Elan Schriftzug zu einem kubistischen Gesamtbild verschmelzen.

Skis für Architekten und sonstige Kreativen müssen ab dieser Saioson nicht mehr nur schwarz sein… Elan hat eine kubistische Alternative!

Eine Antwort zu «Elan Skidesign von Kubismus inspiriert»

  1. Tolles Fundstück! Fast so schön wie die K2-Ski in den Achtzigern.
    In Sachen Ski-Design gab es ja in den letzten Jahren eher magere Kost. Schön, dass sich mal ein Hersteller vom üblichen Science-Fiction-Kitsch abhebt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.